Ausstellung vom 27. April - 19. Mai in der Dachstockgalerie Unterseen zum Thema Falten/falten

 

Die Kunstwerke zum Thema Falten/falten hängen! Ein halbes Jahr habe ich mich an diesem spannenden Thema mit verschiedenster Materialien und Kunstformen abgearbeitet. Entstanden sind drei Keramik-Köpfe in drei Glaskästen, sechs Ölbilder und acht Fotografien. 

 

Auch die Werke meiner Vereinskollegen vom bkbeo sind bereit betrachtet zu werden.

 

Ich freue mich auf euren Besuch in der Dachstockgalerie der Kunstsammlung Unterseen im Stadthaus Unterseen, Interlaken jeweils von Mittwoch bis Sonntag von 14- 17 Uhr.

 

 


 

Ausstellung FALTEN/falten Stadthaus Galerie Unterseen 2019

 

 

 

Priscilla Bucher arbeitet als Autorin, Regisseurin und Künstlerin. In der bildenden Kunst entwickelt sie das Geschichtenerzählen anhand verschiedenster Materialien weiter. Für die Falten/falten Ausstellung inspirierten Priscilla ausdrucksstarke Gesichter, die in ihrer Bewegung und in ihrer Unebenheit den Betrachter in ihren Bann ziehen. Die Bilder, Fotografien und Skulpturen sind allesamt ein Sammelsurium von Körperhaltungen und Gesichtern, die durch das Falten, das Strecken des Körpers und durch die Lebenserfahrungen Spuren hinterlassen haben. In der Mischung von Ernsthaftigkeit und Groteskem wirken Priscillas Arbeiten stets heiter und fragil zugleich. Eine wunderbare Gelegenheit als Betrachter dieser Werke selbst Interpret von Geschichten zu werden.

 

Kunstausstellung STILLE ZEIT

 

Vom 13. Januar bis 3. Februar 2019 in der Galerie Kunstsammlung Unterssen KSU

 

vier ausgestellte Werke:

Ölportrait auf Acryl, rund: 50 cm

 

Young boy with sunglasses

 570,00 sFr.

 

Young girl with sunglasses

570,00 sFr.

 

Young man thoughtfully

570,00 sFr.

 

Young woman thoughfully

570,00 sFr.

 

 

 

 

Wenn die Lieblingsbilder an Kunstliebhaber weitergehen!

 

"Lost my head"

Ölkreide auf Acryl 

29,7 x42 cm

verkauft

 

Für die Einrahmung strebe ich eine lokale Kooperation an. Die Kunstkäuferin wünschte sich einen goldene Einrahmung. In diesem Fall wurde ich im HIOB International fündig.

 

Deshalb HIOB:

Die Organisation wurde am 13. März 1984 in Thun als Verein nach ZGB Art. 60ff gegründet. Zweck des Vereins ist es, durch den Betrieb von Brockenstuben, Menschen, die in Not sind, insbesondere in den Ländern der Dritten Welt, materielle Sozialhilfe zu leisten.[1] Die Erlöse, die aus dem Betrieb der Brockenstuben erzielt werden, dürfen ausschliesslich für diesen Zweck verwendet werden.

 

 

Weihnachts-Special im CHAT NOIR Bern!

 

A3 Poster und Postkarten

 

Ich nehme gerne Bestellungen per Mail an!

 

 



"Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird." Winston Churchill

Ich. mache. Kunst.

Ich liebe es altgedachtes neu darzustellen. Sei es durch das Farbenspiel, den Gegensätzen zu Situation und Emotion oder der Fehlplatzierung von Figuren. Meine farbenfrohen Bilder auf Papier und Canvas sollen den Betrachter dazu bringen innezuhalten und schmunzelnd alt bekannte Situation in neuer Formation zu sehen. Sei es nun die Familie, die deprimiert an ihrem Sommereis leckt, Jesus, der seine Geburtstagskerzen selbst auspustet oder die Klitoris, die nun auch gesellschaftlich Größe zeigen darf.

 

Melde dich bei mir, denn ich habe Lust auf Malen. Egal ob auf Canvas oder Papier. Sei es nun dein Wunsch deinen verrückten Traum den du letztens hattest zeichnen zu lassen, Portraits von dir oder deinen Freunden und Familie  in Auftrag zu geben oder einer meiner Kunstwerke als Original oder Kunstdruck zu ersteigern. Gerne spiele ich auch das Spiel: "Traummann/Traumfrau". Ich male deine Traumfrau oder deinen Traummann. Das knifflige: du darfst fünf Eigenschaften nennen, die rein gar nichts mit dem Äusserlichen zu tun haben! Also lass dich überraschen!